Einladung Festkommers des TSV 1892 Heiligenrode e.V. am 28.10.2017 in der Aula der WLS - Schule

Der TSV Heiligenrode, der größte Sportverein in der Gemeinde Niestetal, feiert in diesem Jahr sein 125 jähriges Jubiläum.
Viele Veranstaltungen der einzelnen Abteilungen standen schon im Zeichen des Jubiläums.

Und das Stadionfest unter dem Motto "Wir im TSV. Sport seit 125 Jahren" war die erste Jubiläumsveranstaltung, die von allen Abteilungen getragen wird.
Am 28.10.2017 folgt nun mit dem Festkommers die nächste gemeinsame Veranstaltung.

Los geht es am Samstag, den 28.10.2017 um 19.30 Uhr. Ort des Geschehens: die Aula der Wilhelm-Leuschner-Schule in Niestetal - Heiligenrode.

Unsere Programmpunkte:

  1. Musikvortrag
  2. Begrüßung und durch den 1. Vorsitzender des TSV Robert Balzer.
  3. Grußworte der Gäste.
  4. Musikvortrag.
  5. Vorstellung der Chronik Teil II durch den 1. Vorsitzender.
  6. Sportliche Vorführung.
  7. Schirmherr Bürgermeister Andreas Siebert hält eine Festrede.
  8. Vorführung von Trial WM Teilnehmer Wolfgang Wenzel.
  9. Grußworte der Vereine und Verbände.
  10. Ehrung von verdienten Mitgliedern durch den Vorstand des TSV.
    Ehrungen durch die Verbände.
  11. Vorführung der Sportgruppe Senioren 60 plus.
  12. Schlusswort des 1. Vorsitzender Robert Balzer.
  13. Musikvortrag.

Für Essen und Trinken sorgt die TSV Sportfamilie!

 

Wie kam es zur Gründung des Vereins? Nach  dem Krieg  1870/71, als die  Einigung  und  Gründung des Deutschen Reiches vollzogen waren, kamen auch die Turnvereine zu neuer Blüte. In den  80er  Jahren  des 19. Jahrhunderts  machte  die Gründung in den kleinen Landstädten und Dörfern große Fortschritte. Im benachbarten Bettenhausen wurde im Jahre 1888 und in Sandershausen 1889 ein Verein gegründet. Da eine Reihe junger Leute durch Arbeitsverhältnisse freundschaftliche Beziehungen  mit Mitgliedern beider Vereine unterhielten, wurde von denselben versucht, auch in Heiligenrode einen Verein zu gründen. Nachdem zwei Versuche misslangen,  wurde am 29. Mai 1892 von 25 jungen Männern die Turngemeinde Heiligenrode 1892 gegründet.

Der 1. Vorsitzender hieß Adam Döring, der erste Turnwart wurde Johannes Rieger, Schriftführer wurde Johannes Wagner und der erste Kassierer war Johannes Hohmann.

In den folgenden 125 Jahren entwickelte sich aus diesen Anfängen ein moderner Verein mit acht Abteilungen, der gegen den allgemeinen Trend nicht mit Mitgliederschwund zu kämpfen hat, zur Zeit hat der Verein 1600 Mitglieder.

Wir im TSV
Gemeinsam Sport seit 125 Jahren